alle Lagerartikel – in 48 Std. versandbereit
powered by TIEMANN mit 45 Jahren Erfahrung
jede Lösung machbar
Persönliche Beratung | +49 (0)5223 791 995 24

Trenngitter für IT-Datencenter

Mehr Sicherheit für Ihr Data Center mit IT-Gittertrennwänden

Gittertrennwände aus Metall gehören auch in der IT zur Standardausstattung. In Serverräumen und Data Centern dienen diese beispielsweise dazu, Serverbereiche voneinander abzugrenzen. Besonders bewährt haben sich hierbei Gittertrennwände aus verzinktem Stahl.

Trennwände für mehr Sicherheit und höhere Energieeffizienz

Die wichtigsten Bestandteile in Data Centern sind sicherlich die Server, auf denen die Daten gespeichert werden. Beim Aufbau eines großen Serverraums oder ganzen Datencenters spielen aber auch viele andere Faktoren eine Rolle, die vorab beachtet werden müssen. Früher oder später fällt der Blick dabei auch auf Trennwände für das Datencenter.

Trennwände dienen in Serverräumen nicht nur dazu, den Raum zu strukturieren und einzelne Serverbereiche voneinander abzugrenzen, sondern sorgen auch für eine höhere Energieeffizienz und mehr Sicherheit. Liegt der Fokus beim Aufbau des Data Centers auf einer höheren Energieeffizienz, eignen sich vor allem geschlossene Trennsysteme, die zum Beispiel kalte oder warme Luftströme im gewünschten Bereich halten und so den Energieverbrauch reduzieren.

Da in Data Centern aber häufig sensible Daten liegen, zu denen nicht jeder Zugang haben soll oder darf, ist das Thema Sicherheit in der Regel das vorrangige Kriterium. Trennwände schaffen hier die nötige Barriere, um den Zutritt zu den Servern zu regulieren und so sicher zu gestalten.

Gittertrennwand oder geschlossenes Trennsystem?

Prinzipiell können dafür geschlossene Trennsysteme genutzt werden. IT-Gittertrennwände haben jedoch den Vorteil, dass sie die gewünschte Sicherheit garantieren, ohne dabei die Luftzirkulation zu beeinflussen. In IT-Umgebungen wie Serverräumen oder Data Centern ist diese besonders wichtig, damit die Server nicht überhitzen und Daten im schlimmsten Fall verlorengehen.

Im Gegensatz zu geschlossenen Wänden gewährleisten sie aber nicht nur einen optimalen Luftaustausch, sondern auch eine gute Ausleuchtung sowie einen Einblick in die einzelnen Räume. Das vereinfacht Mitarbeitern des Data Centers die Arbeit, da sie nicht in jeden Raum hineingehen müssen, um zu erfahren, was sich dort befindet. Gittertrennwände aus Metall sind darüber hinaus robust genug, um Stößen und Schlägen standhalten zu können. Dies ist besonders im Hinblick auf den Aspekt der Sicherheit relevant, da Unbefugten der Zugang dadurch enorm erschwert wird.

Warum ein Baukastensystem für IT-Gittertrennwände die bessere Lösung ist

Ist die Entscheidung für eine IT-Gittertrennwand gefallen, stellt sich als nächstes die Frage, ob diese selbst gebaut werden soll oder ob ein Baukastensystem nicht die bessere Wahl ist. Auch wenn sich durch eine selbst konstruierte Gittertrennwand vielleicht ein paar Kosten sparen lassen, empfiehlt es sich hier, auf einen Baukasten zu setzen.

Bei diesen sind alle notwendigen Bauteile wie Pfosten, Gitterelemente und Verschraubungen bereits vorhanden und es muss nicht erst mühsam alles zusammengestellt werden. Darüber hinaus sind die Baukästen bereits erfolgreich in der Praxis bewährt und sorgen damit für die gewünschte Sicherheit und Robustheit im Serverraum.

Auch der ECONFENCE BASIC LINE ZINK bietet die Eigenschaften, die in Serverräumen und Datencentern gewünscht sind. Dank seiner modularen Bauweise lässt sich die IT-Gittertrennwand an unterschiedliche Gegebenheiten anpassen und das Data Center auf diese Weise optimal gestalten. Um eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten und ohne dabei die Luftzirkulation zu stören, schließen die Gitterelemente in der gesamten Höhe ab. Für die notwendige Stabilität, um auch Stößen zuverlässig standzuhalten, sorgen wiederum die am Boden befestigten Pfosten.

Damit der Zugang für ausgewählte Mitarbeiter dennoch möglich ist, bietet das IT-Gittertrennwandsystem auch einflügelige Drehtüren an. Diese lassen sich jederzeit abschließen, oder mit einer elektronischen Zutrittskontrolle erweitern, um Unbefugten den Zutritt zu verwehren.

Flexibel erweitern und anpassen

In einem Data Center spielt Sicherheit eine enorm wichtige Rolle. Bei der Ausstattung der Räumlichkeiten lohnt es sich deshalb, auf stabile Gittertrennwände zu setzen, die die gewünschte Sicherheit auch bieten können. Ein modulares Trennwandsystem bietet zusätzlich die Möglichkeit, die Gitterelemente flexibel zu versetzen oder zu erweitern. Damit ist es problemlos möglich, die Aufteilung einzelner Serverräume auch später noch zu verändern oder anzupassen. Das macht Gittertrennwände aus verzinktem Metall ideal für den Einsatz in Datencenter.